Home » Literatur » Bachelorarbeit Zirkuspädagogik 2016
zirkuspaedagogik-kartoffeln-und-keulen

Bachelorarbeit Zirkuspädagogik 2016

Alex war so nett uns ihre Bachelorarbeit an der pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg zum Thema Zirkuspädagogik zu schicken. Die Arbeit trägt den Titel: „Das Empowerment-Konzept und dessen Anwendbarkeit in der Zirkuspädagogik – Eine Untersuchung anhand von Experteninterviews“. Wir haben die Arbeit zu unserer Liste wissenschaftlicher Arbeiten zur Zirkuspädagogik hinzugefügt, wo Ihr Sie jederzeit kostenlos einsehen und herunterladen könnt.

Falls Ihr ebenfalls eine Abschlussarbeit bei uns veröffentlichen wollt, nehmt einfach Kontakt mit uns auf.

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Seit 2014 leitet er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

Workshop Akrobatik & Tanz in Saarbrücken

Deutsch-französischer Workshop im Rahmen des Festivals PERSPECTIVES in Saarbrücken, vom 20. bis 27. Mai 2018 …

adventskalender-15

Neue Chancen für die Zirkuslandschaft

Liebe Zirkuspädagog*innen, liebe Zirkusbegeisterte*, sehr geehrte Damen und Herren, zum Ende des letzten Jahres hat …

zirkuspaedagogik-baelle-baum

Zirkustrainer gesucht

Wir, der Circus AWOlinos aus dem Bördekreis in Sachsen – Anhalt suchen Circustrainer für das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.