Home » Autoren

Autoren

  • Jens Fissenewert

    Jens Fissenewert

    Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Seit 2014 leitet er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.
  • Alan Blim

    Alan Blim

    Alan Blim ist leidenschaftlicher Jongleur und hat die Berliner Jonglierkatakomben ins Leben gerufen. Er betreibt den Jonglierladen Just Juggling und unterstützt Zirkonvention e. V. um einen Beitrag zur Entwicklung der Zirkuspädagogik in Deutschland zu leisten.
  • BAG Zirkuspädagogik

    BAG Zirkuspädagogik

    Die Bundesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik e.V. ist der bundesweite Dachverband für zirkuspädagogisch tätige Menschen, Organisationen und Landesarbeitsgemeinschaften. Die BAG wurde 2005 in Berlin von 40 Vertreter/innen aus 15 Bundesländern gegründet. Im Jahr 2017 hat sie über 180 Mitglieder - darunter sechs Landesarbeitsgemeinschaften. Sie vertritt die Interessen von Hunderten von Organisationen, Artisten/innen, Pädagogen/innen sowie von vielen tausend Kindern und Jugendlichen.
  • Circus Luna

    Circus Luna

    Auf den ersten Blick scheint es sich beim Circus Luna um einen kleinen Familiencircus zu handeln. Mit seinen weiß/roten Zeltanlagen und dem kleinen Fuhrpark wirkt er wie aus einem Bilderbuch entsprungen. Bei näherer Betrachtung fällt dann auf, dass hier das Kleine, Poetische, Heimelige, Kindgerechte ganz bewusst gepflegt und erhalten wird. Seit fast 25 Jahren bemühen wir uns darum ein kleines und feines Kinder- und Jugendcircusprojekt zu bleiben. Nicht Superlative und artistische Höchstleistungen sind Ziel unserer circuspädagogischen Arbeit, sondern künstlerische und artistische Entfaltung, individuelle Förderung, aktiver Spaß und gelebte Gemeinschaft.
  • LAG Zirkuspädagogik NRW e. V.

    LAG Zirkuspädagogik NRW e. V.

    Nordrhein-Westfalen bietet eine sehr vielfältige und lebendige Zirkus-Landschaft. In allen Ecken dieses großen Bundeslandes arbeiten motivierte und gut ausgebildete Pädagoginnen und Pädagogen daran, die vielfältigen Möglichkeiten der Zirkuspädagogik an die Mädchen und Jungen heranzubringen. Unser gemeinnütziger Verein (anerkannt nach §75 KJHG) mit Sitz in Köln hat sich zum Ziel gesetzt allen Unterstützung anzubieten, die in NRW mit dem Medium Zirkus pädagogisch arbeiten oder ihre Freizeit gestalten.
  • Netzwerk Zirkus

    Netzwerk Zirkus

    Das Netzwerk Zirkus setzt sich für einen Dialog über Zirkus in Deutschland ein. Zirkus versteht der Verein dabei als künstlerisches Medium, das sowohl im Traditionellen Zirkus, im Varieté, im Dinner-Theater, im Neuen Zirkus, im Straßenzirkus und in der Zirkuspädagogik eingesetzt wird.
  • Tobias Morig

    Tobias Morig

    Tobias Morig arbeitet als freier Kinder- und Jugendbetreuer in Halle/Saale, in erster Linie in natur- und zirkuspädagogischen Projekten. Sein Ziel ist es Kinder mit Spaß in Bewegung zu bringen und sie so psychomotorisch zu fördern. Hauptsächlich arbeitet er beim PSV Hallesche Pferdefreunde e.V., wo er unterschiedliche Angebote für Kinder und Jugendliche, sowohl nach der Schule als auch in den Ferien anbietet. Außerdem ist er passionierter Jongleur und spielt Gaukelei- und Feuershows.
  • Florian Bögner

    Florian Bögner

    Florian Bögner macht gerade die Weiterbildung zum Zirkuspädagogen BAG bei Cabuwazi in Berlin. Er studierte Theater, Film- und Medienwissenschaften und Kognitionswissenschaften in Wien. Er ist Feuerjongleur, inszenierte freie Theaterprojekte und brennt für den Zirkus. Er freut sich darauf, die Begeisterung weiterzugeben. Hier reflektiert er über die Weiterbildung. Für Bildermenschen – folgt ihm auf Instagram.
  • Jojo Zentrum für Artistik und Theater

    Jojo Zentrum für Artistik und Theater

    Das Jojo - Zentrum für Artistik und Theater bietet seit über 20 Jahren eine berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung in Zirkuspädagogik an und gehört europaweit zu den Pionieren in diesem Bereich. Das Angebot umfasst eine 2-jährige Grundausbildung und eine Aufbaufortbildung mit insgesamt bis zu 1.700 Unterrichtsstunden. Die Weiterbildung wird an Standorten in Freiburg und Hamburg angeboten.