Home » Zirkuspädagogik » Zirkuspädagogik – vergriffen

Zirkuspädagogik – vergriffen

Falls Ihr auf der Suche nach Ziegenspecks oft zitiertem Werk zur Zirkuspädagogik seid (ZIEGENSPECK, J. W.  (Hrsg.): Zirkuspädagogik. Grundsätze – Beispiel – Anregungen), habt Ihr Euch vielleicht über den wahnwitzigen Privatanbieterpreis bei Amazon geärgert. Da das Buch mittlerweile vergriffen ist meint jemand wohl, seinen Preis damit rechtfertigen zu können. Kleiner Tipp von uns: Über den Online-Shop des Verlages Edition Erlebnispädagogik könnt ihr das Buch als Kopiervorlage immer noch bestellen.  Es handelt sich um das Sonderheft 5/6/7/8 von 1997. Das ist dann ein wenig günstiger.

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Seit 2014 leitet er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

Fachtagung der BAG Zirkuspädagogik 2018

Kinder stark machen, Persönlichkeiten entwickeln, Freiheit spüren, das Publikum berühren, verrückt sein, Beifall genießen, eine …

Zirkuspädagogische Weiterbildung Hamburg

Aus dem großen Interesse an Zirkus und Zirkuskunst hat sich in den vergangenen 25 Jahren …

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Circus Sonnenstich Premiere WABI-SABI in Berlin

20 Jahre Circus Sonnenstich und Premiere von WABI-SABI eigenARTig-einzigARTig. Erleben Sie mit dem Circus Sonnenstich …

Ein Kommentar

  1. Hallo Jens,
    das ist ein super Tipp, danke dafür! Ich bin zwar nicht auf der Suche nach dem Buch, aber gut zu wissen, dass man auf solche Dreistigkeiten nicht eingehen muss und dennoch zu seiner Wunschliteratur kommen kann.
    Tolle Seite außerdem!!
    Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.