Home » Zirkuspädagogik » Stand der Dinge

Stand der Dinge

An dieser Stelle ein paar Dinge in eigener Sache: Anfang des Jahres haben ein Freund und ich mit zirkus-paedagogik.de angefangen um die zusammengetragenen Informationen der Recherche für meine Examensarbeit online zu stellen. Damals noch ohne einen längerfristigen Plan zu haben. Die Resonanz war jedoch so positiv, dass ich durch verschiedene Kontakte weitere Hilfestellung und Unterstützung für meine Arbeit erfahren habe. Dafür an alle Beteiligten nochmal ein herzliches Dankeschön!

Meine Arbeit ist mittlerweile abgegeben und der stressigere Teil meines Examens beginnt, was mir momentan nicht mehr viel Zeit für die Pflege der Seite lässt. Wir werden trotzdem versuchen, regelmäßig Beiträge zu posten und Informationen zusammen zu tragen.

Falls irgendjemand von Euch Unterstützung bei einer ähnlichen Arbeit braucht, dann nehmt Kontakt mit uns auf – die Hilfe, die ich erfahren habe, möchte ich gerne weitergeben.

Um weiterhin Informationen und Ratschläge rund um das Thema Zirkuspädagogik zu posten, werde ich in Zukunft unter der neuen Kategorie  Ausbildung Zirkuspädagogik Beiträge schreiben. Nach Ende meines Studiums im Dezember möchte ich eine der in Deutschland angebotenen zirkuspädagogischen Ausbildungen absolvieren und meine Erfahrungen diesbezüglich mitteilen.

Weitere Neuigkeiten demnächst und nochmal vielen Dank an alle Besucher und Helfer, die diese bisher Seite unterstützt haben.

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Seit 2014 leitet er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

zirkuspaedagogik-kartoffeln-und-keulen

Projekt „MeerManege“ sucht Unterstützung

Die MeerManege schafft einen offenen Raum für Zirkuskünste, in dem sich Menschen aller Generationen zum Bewegen sowie kreativen Austauschen treffen. Es wird freies Training sowie Kurse und Workshops zu unterschiedlichen Schwerpunkten

zirkuspaedagogik-smile

Circus Fantasia sucht Zirkustrainer für die Saison 2019

Circus Fantasia – der Kinder- und Jugendzirkus an der Ostsee, sucht für die kommende Saison 2019 wieder erfahrene Zirkustrainer aus verschiedenen Bereichen

Dringend Zirkustrainer für Augsburg gesucht

Die Zirkusgruppe des SAV Hochzoll sucht ab Februar 2019 einen neuen Trainer für die Zirkusgruppe. Die momentanen Trainingszeiten sind mittwochs von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.