Home » Zirkuspädagogik » Weiterbildung Zirkuspädagogik

Weiterbildung Zirkuspädagogik

Im Berliner Shake! startet am 12. April die erste einjährige Vollzeitausbildung Zirkuspädagogik. Am 20. und 21. März findet dafür ein zweites Aufnahmewochenende statt. Mehr Informationen zur Weiterbildung findet Ihr im Internet und hier:
Shake WeiterbildungVorderseite Flyer Shake!
Rückseite Flyer Shake!

„Die Weiterbildung ist über das Arbeitsamt förderbar! Informiert euch einfach bei eurem zuständigen Fallmanager.“

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Von 2014-2019 leitete er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Petition Circus Luna – Öffentliche Förderung

Der Circus Luna hat eine Petition gestartet: Mit den Worten von Peter Bethäuser, Circusdirektor: Teilen tut in diesem Fall aber nicht weh, sondern macht vielleicht ja sogar stärker.

Stellenausschreibung Berlin

Coraggio – Die Kulturanstifter e.V. ist ein Verein für kulturelle Kinder- und Jugendbildung in Berlin und Umgebung. Wir konzipieren Bildungsprojekte und setzen diese in Kooperation mit Schulen, mit sozialen und kulturellen Einrichtungen um.

5.000.000€ für Zirkus

Im Hilfsprogramm NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien stehen 5.000.000€ für pandemiebedingte Investitionen für den Bereich Zirkus bereit.

2 comments

  1. Avatar

    Hey, ich wollte mal fragen was denn die einjährige Ausbildung kostet wenn man es privat bezahlt..??!!!???

  2. Avatar

    Hallo Ihr Lieben.

    Bei Interesse und / oder Fragen zur Vollzeitweiterbildung schreibt gerne an akademie@grenzkultur.net, wir beantworten eure Fragen zügig. Versprochen!
    Liebe Grüße, Felix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.