Home » Jobs » ZirkuspädagogInnen gesucht

ZirkuspädagogInnen gesucht

Von Bente erreicht uns eine zirkus-pädagogische Stellenausschreibung: „Der Zirkus Abeba bietet Zirkusprojektwochen an Schulen und anderen Institutionen in Baden-Württemberg an. In einer Woche verwandelt sich die Schule in ein Zirkuszelt, die Beteiligten werden Artisten und gemeinsam mit dem Kollegium oder anderen Helfern wird eine Aufführung als Höhepunkt der Woche erarbeitet. Die Projektgröße variiert zwischen 50 und 400 Teilnehmern.

Du bist zirkusbegeistert und hast Erfahrung beim inszenieren und Nummern gestalten. Du weist breites Basiswissen in den meisten Zirkusdisziplinen auf oder bist bereit, dir diese anzueignen (Akrobatik, Jonglage, Trapez, Tuch, Zauberei, Clownerie, Trampolin, Balance, Seilspringen, Feuer und Fakir, Tanz, Backstage…)

Logo zirkus abeba kleinDu kannst gut mit Menschen umgehen, arbeitest gerne mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, kannst große Gruppen anleiten und koordinieren. Du interessierst dich für Projektmanagement – Erfahrung in diesem Bereich ist von Vorteil. Dich erwartet eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit. Auf selbständigen Basis erfolgt ein Engagement wochenweise.

Für die Saison 2011 und 2012 suchen wir noch weitere Mitarbeiter für unser Team.

Ich freue mich auf deine Anfrage. Herzliche Grüße

Bente Scheffold vom Zirkus Abeba“

Weitere Informationen und Kontaktdaten findet Ihr in der Stellenausschreibung des Zirkus Abeba (pdf).

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Von 2014-2019 leitete er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

Sei Mutig! Ob Analog oder Digital.

Ich versuche zu erklären, dass wir alle Ängste und Sorgen verstehen. Doch wer mich gut kennt, wüsste: Ich bin so ratlos wie die, an die ich mich wende.

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Zurück zum natürlichen Miteinander – Zirkusprojekte als Chance nach Corona

Was vermitteln wir unseren jüngsten Generationen durch die aktuellen Corona-Maßnahmen? Wie gehen Kinder mit ihren eigenen sowie den Ängsten und Unsicherheiten der Erwachsenen um, die ihnen Sicherheit und Vertrauen vermitteln sollen?

adventskalender-15

Homeoffice

Im Rahmen der aktuellen Ausgangsbeschränkungen produzieren wir wöchentlich Videos für Eltern-Kind-Fitness sowie Jonglieren für die heimischen vier Wände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.