Home » Literatur » Circus als Kultur

Circus als Kultur

Über Facebook erreicht uns ein spannender Artikel von Sven Rindfleisch zum Thema der Anerkennung von Zirkuskunst als Kulturgut. Auszug: „Das größte Problem in der täglichen Arbeit der Organisation einer Circustournee, der Führung eines Circusunternehmens überhaupt, ist die Tatsache, dass der „Circus“ bzw. die circensische Kunst in Deutschland nicht als „Kultur“ wahrgenommen wird.

Er befindet sich immer noch in einem Vakuum; manche Behörden oder Dienststellen wissen eigentlich nicht so recht, was sie mit dem Circus anfangen sollen. Er wird überhaupt nicht registriert oder ernst genommen.“

Hier könnt Ihr den kompletten Artikel „Circus als Kultur – in Deutschland undenkbar?“ lesen.

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Seit 2014 leitet er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

Fachtagung der BAG Zirkuspädagogik 2018

Kinder stark machen, Persönlichkeiten entwickeln, Freiheit spüren, das Publikum berühren, verrückt sein, Beifall genießen, eine …

Zirkuspädagogische Weiterbildung Hamburg

Aus dem großen Interesse an Zirkus und Zirkuskunst hat sich in den vergangenen 25 Jahren …

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Circus Sonnenstich Premiere WABI-SABI in Berlin

20 Jahre Circus Sonnenstich und Premiere von WABI-SABI eigenARTig-einzigARTig. Erleben Sie mit dem Circus Sonnenstich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.