Home » Jobs » Projekt beim Circus Fantasia

Projekt beim Circus Fantasia

Von Goeran erreicht uns folgendes Angebot: „Der Circus Fantasia steht mit seinem Circuszelt dieses Jahr vom 27.4. bis Mitte Oktober wieder im Stadthafen Rostock. Der Circus Fantasia ist ein integratives Circusprojekt des Behinderten Alternative Freizeit e.V. aus Rostock. Wir bieten verschiedensten Gruppen die Möglichkeit bei uns Circusluft zu schnuppern, Projekte zu machen und in unseren Circuswägen zu übernachten. Ein besonderer Fokus liegt bei uns auf der Integration von Menschen mit Behinderungen. Außerdem wird es in diesem Jahr bei uns einige Galashows geben, Konzerte und ein Kinder- und Jugendcircusfestival.

In diesem Jahr bieten wir außerdem Künstlern und circusbegeisterten Menschen die Möglichkeit auf unserem Circusplatz zu wohnen und diesen mit Leben zu füllen. Hierfür suchen wir noch Menschen die Lust haben dieses zu tun. Wir bieten die Möglichkeit mit eigenem Circuswagen auf unserem Platz zu stehen. Solltest du keinen eigenen Wagen haben finden wir sicherlich auch einen Wohnplatz in einem unserer Circuswägen. Ihr könnt ein Teil der Zeit zu uns kommen oder auch das komplette Projekt begleiten. Alle Interessierten können sich in unserem Büro unter der Telefonnummer 0381 4907851 melden und informieren.

Lieben Gruß Göran und das Team des Circus Fantasia“

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Von 2014-2019 leitete er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

zirkuspaedagogik-kartoffeln-und-keulen

Mitarbeiter*innen BAG Zirkuspädagogik gesucht

Für die Umsetzung des Förderprogramms NEUSTART KULTUR im Zirkus, suchen wir - die BAG Zirkuspädagogik e.V. - neue Mitarbeiter*innen mit schnellstmöglichem Arbeitsbeginn.

zirkuspaedagogik-loeffel

Zirkustrainer*in gesucht (Bremen)

Wir suchen ab sofort oder ab Januar 2021 eine/n Zirkuspädagogin für eine Anstellung mit ca. 18 Stunden pro Woche. Wir arbeiten mit großer Leidenschaft und sind auf der Suche nach einer Person, die uns mit Engagement unterstützt.

Coronakrise: Rettet den Zirkus!

Gemeinsames Statement der Zirkusverbände - die European Circus Association, der Verband deutscher Circusunternehmen, der Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus sowie die BAG Zirkuspädagogik appellieren an die Bundesregierung, schnell zu handeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.