Home » Ausbildung » Zirkuspädagogik Ausbildung im ZZB Halle

Zirkuspädagogik Ausbildung im ZZB Halle

Nadine hat uns auf folgende Ausbildung aufmerksam gemacht: Das Zentrum für Zirkus und bewegtes Lernen Halle e. V. bietet auch in diesem Jahr wieder eine Ausbildung in den Grundlagen der Zirkuspädagogik für Lehrer, Erzieher und Sozialpädagogen an. Der Kurs ist eine anerkannte Fortbildung des Lehrerinstituts Sachsen-Anhalt (Reg.-Nr.: WT 2013-500-19 LISA).

Logo ZZB Wir sind eine etablierte Fachstelle für Konzepte, Ansätze und Methoden der zirkuspädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Unser Kinder- und Jugendzirkus „Zirkus Klatschmohn“ bietet Sport-, Kunst- und Kulturangebote für Kinder und Jugendliche. Bei uns können zirkusbegeisterte Menschen unter Anleitung qualifizierter Zirkustrainer und -pädagogen in verschieden Kursen wie Jonglage, Clownerie, Akrobatik, Tanz und Theater trainiert werden und Zirkusaufführungen gestalten.

Wir sind Mitglied von

  • der Bundesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik e. V.
  • Zirkus macht stark e. V.
  • Landesvereinigung für kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V.
  • und anerkannter Träger der Jugendhilfe in Sachsen-Anhalt

Unser Angebot 2013/ 2014: Eine Ausbildung in den Grundlagen der Zirkuspädagogik

Ausbildungsmodule

  • Einführungsmodul: 20. bis 23. September 2013
  • Clownerie: 18. bis 20. Oktober 2013
  • Diabolo und Jonglage: 15. bis 17. November 2013
  • Boden- und Partnerakrobatik: 13. bis 15. Dezember 2013
  • Kugel & Rola Bola: 10. bis 12. Januar 2014
  • Luftartistik: 21. bis 23. Februar 2014
  • Zirkus-Wunschmodul: 07. bis 09. März 2014
  • Theater & Improvisation: 04. bis 06. April 2014
  • Inszenierung: 16. bis 18. Mai 2014

Ausbildungsort

Halle (Saale)

Kosten

Kosten für den Jahreszyklus: 1250 €
Alle Module sind  einzeln buchbar: pro Modul 200€

Wir bieten verschiedene Rabattaktionen an. Bei Interesse informieren Sie sich gerne auf unserer Homepage www.zzb-halle.de oder kontaktieren Sie uns per Email:
kontakt@zzb-halle.de

Anmeldung für den Kurs

Zentrum für Zirkus und bewegtes Lernen Halle e. V
Große Steinstraße 34
06108 Halle

Hier findet Ihr die Broschüre zum Grundkurs Zirkuspädagogik des ZZB (pdf).

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Seit 2014 leitet er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Circus Sonnenstich Premiere WABI-SABI in Berlin

20 Jahre Circus Sonnenstich und Premiere von WABI-SABI eigenARTig-einzigARTig. Erleben Sie mit dem Circus Sonnenstich …

zirkuspaedagogik-loeffel

IN.CIRQUE – Netzwerk Zukunft

IN.CIRQUE – Netzwerk Zukunft ist ein inklusives Weiterbildungsprojekt des Zentrums für bewegte Kunst e.V. in …

Adventskalender

Interessenten für Arbeit mit GrundschülerInnen in Berlin gesucht

Wir suchen Interessent*innen, die Lust haben, im Rahmen von Schulsozialarbeit sportorientierte und/oder kreative Nachmittagsangebote (Tischtennis, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.