Home » Conventions » ClownArtFestival 2013 in Dresden

ClownArtFestival 2013 in Dresden

Von Steffen erreicht uns folgender Veranstaltungshinweis: „Das ClownArtFestival ist eine Veranstaltung des JohannStadthalle e.V. in Kooperation mit den Dresdner Nasen und möchte einem breiten Publikum die Facetten der Clownerie veranschaulichen und darüber hinaus einen Dialog mit der Fachwelt ermöglichen.“

ClownArtFestival

Termin: 19. bis 21. April 2013
Veranstaltungsort: JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden
Infos: www.johannstadthalle.de oder www.die-dresdner-nasen.de

Clownartfestival_Flyer_frontVerschiedene Formate, wie Clowntheater, clownesker Tanz, Feuerperformance, Konzerte, Vorträge, Dokumentarfilme und Workshops bieten allen Altersgruppen einen Einblick in die Gedankenwelt hinter der roten Nase. Ausstellungen, Infostände verschiedener Clown-Initiativen, ein Buchmarkt und kulinarische Angebote laden ein zum Verweilen, Lachen und Gedankenaustausch auch abseits der laufenden Bühnenshows.

Tickets & Preise

  • Abendvorstellung: 10,00 €/ ermäßigt 6,00 €
  • Tagesvorstellung: 6,00 €/ ermäßigt 4,00 €
  • Vortrag/Film: 3,00 €/ ermäßigt 1,50 €
  • Festivalticket: 40,00 €/ ermäßigt 25,00 €

Tickets unter: JohannStadthalle – Holbeinstraße 68 – 01307 Dresden

0351 44 695 68 oder 0151 46727922

Programm

Freitag, 19.04.2013

  • 18:30 Eröffnung mit Chansons von Yaelle Dorison und Klaus Jacob
  • 20:00 Comedy Abend mit Gregor Wollny und Janett Hucke

Samstag 20.04.2013

  • Ab 10:00 Einlass
  • 10:30 Konzert mit Schmunzelfink
  • 14:00 Dokumentarfilm „Nase auf Nase ab“
  • 15:30 Clowntheater „Thetes Welt“ mit Martin Kiefer´
  • 17:00 Clowntheater „Kaos Clown“ mit Conrad Wawra
  • 18:30 Clowneskes Tanztheater “Das Gedächtnis meiner Oma” mit Martina Morasso
  • 20:00 Clowntheater „Die Schöne und das Biest“ mit Sigi Karnath und Hardy Hausting
  • 21:30 Comedy und Feuerperformance „Feuermühlen“ mit Gregor Wollny und Janett Hucke

Sonntag 21.04.2013

  • 10:00 bis 12:00 Workshops „Clownerie ein Einstieg“ mit Björn Böttcher; „Clown und Stimme“ mit Vera Blass
  • 13:00 Präsentation der Workshopergebnisse
  • 14:00 Vortrag „Wo kommt die rote Nase her?“ Institut für Clownpädagogik
  • 15:30 Clowntheater „Ciboulette und die Farben“ mit Yaelle Dorison
  • 16:30 Clowntheater „Die kleinste Bühne der Welt“ mit Duo Curiosa

Clownartfestival_Flyer_backClownartfestival_Flyer_front

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Seit 2014 leitet er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Circus Sonnenstich Premiere WABI-SABI in Berlin

20 Jahre Circus Sonnenstich und Premiere von WABI-SABI eigenARTig-einzigARTig. Erleben Sie mit dem Circus Sonnenstich …

Adventskalender

Interessenten für Arbeit mit GrundschülerInnen in Berlin gesucht

Wir suchen Interessent*innen, die Lust haben, im Rahmen von Schulsozialarbeit sportorientierte und/oder kreative Nachmittagsangebote (Tischtennis, …

Workshop Akrobatik & Tanz in Saarbrücken

Deutsch-französischer Workshop im Rahmen des Festivals PERSPECTIVES in Saarbrücken, vom 20. bis 27. Mai 2018 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.