Home » Literatur » Empirische Studie Zirkuspädagogik

Empirische Studie Zirkuspädagogik

Martin hat uns seine Masterarbeit zu den Themen „Zirkuspädagogische Angebote an Osnabrücker Schulen“ und „Interesse von Osnabrücker Schülern an zirkuspädagogischen Angeboten“ geschickt. Wir haben die Arbeit mit in unsere Literaturliste aufgenommen. „Dies ist allein der empirische Teil der Master-Arbeit „Zirkuspädagogik -Zukunftspotenzial für Schulen der Region Osnabrück“. Verweise auf Seitenzahlen im Text sind ggf. nicht korrekt. Viel Spaß beim Lesen.“

Master-Arbeit Zirkuspädagogik – Zukunftspotenzial für Schulen der Region Osnabrück? (pdf)

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Von 2014-2019 leitete er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

adventskalender-15

Homeoffice

Im Rahmen der aktuellen Ausgangsbeschränkungen produzieren wir wöchentlich Videos für Eltern-Kind-Fitness sowie Jonglieren für die heimischen vier Wände.

Corona-Schnellumfrage der BAG Zirkuspädagogik e. V.

Durch verlässliche Zahlen, können wir herausfinden - und der Politik deutlich machen - welche finanzielle Unterstützung es im Bereich Zirkus bedarf.

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Junge Kandidaten für Spielshow gesucht

Hast Du ein besonderes Talent? Wir suchen offene, redegewandte und wissbegierige Kinder mit besonderen Talenten im Alter zwischen 12 und 14 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.