Home » Termine » Generationsübergreifendes Circuscamp

Generationsübergreifendes Circuscamp

Anfang August findet in der Lebensgemeinschaft Tempelhof das Projekt „Circus der Träume“ statt: „Tauche ein in die Welt der Träume und werde Mitgestalter einer Show. Eine Gruppe Jugendliche und Erwachsene macht sich gemeinsam auf in eine Welt der Fantasie und des Showlebens. Dabei entdecken wir unsere Träume und zeigen uns spielerisch unsere Talente.

Nach Ausprobiertagen, allgemeinem Bühnen- und Ausdruckstraining entwerfen wir in verschiedenen Kleinteams Showideen, begleitende Musik und Kostüme sowie die Bühnenausstattung. Abendliche Showproben zeigen erste Ideen, die wir dann zu einer Gesamtchoreografie verbinden – und schließlich bei verschiedenen Auftritten in der Region zeigen werden.“

Weitere Informationen auf der Internetseite der Lebensgemeinschaft Tempelhof
und im Flyer zum Projekt Cirucs der Träume.

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Seit 2014 leitet er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

Zirkuspädagogische Weiterbildung Hamburg

Aus dem großen Interesse an Zirkus und Zirkuskunst hat sich in den vergangenen 25 Jahren …

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Circus Sonnenstich Premiere WABI-SABI in Berlin

20 Jahre Circus Sonnenstich und Premiere von WABI-SABI eigenARTig-einzigARTig. Erleben Sie mit dem Circus Sonnenstich …

zirkuspaedagogik-loeffel

IN.CIRQUE – Netzwerk Zukunft

IN.CIRQUE – Netzwerk Zukunft ist ein inklusives Weiterbildungsprojekt des Zentrums für bewegte Kunst e.V. in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.