Home » Jobs » ZirkuspädagogIn in Mannheim gesucht

ZirkuspädagogIn in Mannheim gesucht

Aus Mannheim erreicht uns die folgende Ausschreibung: Der Kinder- und Jugendzirkus „ALADIN“ in Mannheim sucht ab 01.10.2015 eine/n ZirkuspädagogIn in Teilzeit (50%). Der Zirkus Aladin gehört zu der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Johann-Peter-Hebel-Heim in Mannheim. Ihm gehören rund 70 Kinder in diversen Gruppen an. Training findet in Einzelterminen und in Gruppen von Montag bis Freitag statt.

Rahmenbedingungen:

Arbeitszeit 19,5h pro Woche
Bezahlung nach TVöD SuE
Betriebliche Altersvorsorge der KZVK
Einarbeitung ab September möglich

Aufgabenfelder:

zirkus aladin mannheimDurchführung der Trainings für die stationären und teilstationären Gruppen der Einrichtung.
Durchführung der Trainings für die externen Gruppen
Organisation von Kostümen und Material
Organisation und Durchführung von Auftritten, Workshops und Projekten
Organisation und Durchführung des alle zwei Jahre stattfindenden Mannheimer Kinder- und Jugendzirkusspektakels

Anforderungen:

Abgeschlossene Berufsausbildung im pädagogischen Bereich
Ausbildung im zirkuspädagogischen Bereich oder Nachweise über Übungsleiterscheine o.ä.
Organisations- und Teamfähigkeit
selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
Führerschein der Klasse B
Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende

Weitere Informationen:

Sebastian Herzog, Kinder und Jugendzirkus „ALADIN“
Johann-Peter-Hebel-Heim
Am Kuhbuckel 43 – 49
68305 Mannheim,

www.zirkus-aladin.de
willkommen@zirkus-aladin.de
0621/7627053

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Von 2014-2019 leitete er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

5.000.000€ für Zirkus

Im Hilfsprogramm NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien stehen 5.000.000€ für pandemiebedingte Investitionen für den Bereich Zirkus bereit.

Stellenausschreibung 12.10 – 16.10.20

Für die 1. Herbstferienwoche der Ev. Jugend in Köln suchen wir Mitarbeitende in unserem Trainerteam. Wir bieten eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, hochmotivierten Team.

zirkuspaedagogik-loeffel

Online-Workshop: Trainingswissenschaftliche Aspekte der Zirkuspädagogik

Am 23. Mai und 06. Juni gibt Yolande Sommer einen interessanten und kostenlosen Online-Workshop zum obigen Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.