Home » Jobs » CircArtive Pimparello sucht Zirkuspädagogen
zirkuspaedagogik-smile

CircArtive Pimparello sucht Zirkuspädagogen

Uns erreicht eine Stellenausschreibung aus Gschwend: Nach 22-jähriger Erfahrung in der kulturellen Jugendbildung möchten auch wir unseren Beitrag in der aktuellen Situation leisten, um den ankommenden Flüchtlingen Unterstützung, Begleitung sowie einen Schutzraum zu bieten. Seit Januar 2016 haben wir deshalb die Betriebserlaubnis für die Hilfe zur Erziehung und dadurch die Möglichkeit 14 unbegleitete minderjährige Asylsuchende, sogenannte UMAs, bei uns aufzunehmen. Sie werden in unser Konzept auf dem CircArtive Hof integriert.

Die Jugendlichen bekommen dabei die Möglichkeit über die Gemeinschaft und den Kontakt mit gleichaltrigen Deutschsprachigen einen neuen sozialen Bezugspunkt zu finden und die individuelle Fluchtgeschichte und den Verlust von familiären Bindungen zu verarbeiten. Dabei bleiben unsere bisherigen Angebote als Freizeit- und Bildungsstätte für inklusive Bewegungskünste natürlich in vollem Umfang erhalten.

Deshalb sind wir im Moment auf der Suche nach engagierten Circuspädagogen /-Innen, die idealerweise zusätzlich eine Ausbildung als Erzieher/in, Jugend- und Heimerzieher/in, Sozialarbeitern/in haben.

Sie sollten zudem Freude an der Arbeit mit Kindern & Jugendlichen sowie an Natur, Tieren und Bewegung haben.

Wenn Sie Interesse haben oder Freunde/Bekannte kennen, für die diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Stelle auf dem CircArtive Hof spannend ist, würden wir uns über eine Bewerbung sehr freuen! Gerne können Sie diese email und die Stellenausschreibung im Anhang auch weiterleiten.

CircArtive Haus-Hof-Pimparello unter der Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins JuKi- Zukunft für Kinder- und Jugendliche e.V., betreibt auf seinem CircArtive Hof eine Freizeit- und Bildungsstätte für inklusive Bewegungskünste, die sich idyllisch inmitten des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald befindet. Weitere Infos unter: www.circartive.de

Hier findet Ihr die Stellenausschreibung von CircArtive Pimparello

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Von 2014-2019 leitete er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

Sei Mutig! Ob Analog oder Digital.

Ich versuche zu erklären, dass wir alle Ängste und Sorgen verstehen. Doch wer mich gut kennt, wüsste: Ich bin so ratlos wie die, an die ich mich wende.

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Zurück zum natürlichen Miteinander – Zirkusprojekte als Chance nach Corona

Was vermitteln wir unseren jüngsten Generationen durch die aktuellen Corona-Maßnahmen? Wie gehen Kinder mit ihren eigenen sowie den Ängsten und Unsicherheiten der Erwachsenen um, die ihnen Sicherheit und Vertrauen vermitteln sollen?

adventskalender-15

Homeoffice

Im Rahmen der aktuellen Ausgangsbeschränkungen produzieren wir wöchentlich Videos für Eltern-Kind-Fitness sowie Jonglieren für die heimischen vier Wände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.