Home » Jobs » Stellenausschreibung „künstlerische Leitung der CircO Kompanie“
zirkuspaedagogik-kartoffeln-und-keulen

Stellenausschreibung „künstlerische Leitung der CircO Kompanie“

Das CircO in Hannover sucht Unterstützung: „CircO Hannover e.V. setzt sich für die Förderung und Ausübung der Zirkuskunst als Bestandteil der kulturellen Bildung ein. Dieses wird sowohl durch regelmäßig stattfindende Zirkusgruppen und offene Zirkustreffen als auch durch ein umfangreiches Fortbildungsangebot ermöglicht. CircO Hannover kooperiert eng mit Schulen in und um Hannover.

Stellenbeschreibung

Künstlerische Leitung und Koordinator/in für die zirkuspädagogische Einrichtung CircO Hannover e.V. mit 20 Std./ Woche gesucht. Zum 01.04.2017 oder früher, befristet zunächst für ein Jahr zu besetzen.

Die Aufgaben bestehen in der

  • Beantragung und Abrechnung von Fördergeldern und weiteren Drittmitteln
  • Gründung der „CircO Kompanie“, einer Artistengruppe mit dem Ziel, eine Zirkus-Theater-Show zu produzieren
  • Besetzung der „CircO Kompanie“ durch Artisten aus dem CircO Hannover-Angebot
  • Probenleitung und Regie der „CircO Kompanie“
  • Organisation und Durchführung der Auftritte der „CircO Kompanie“
  • konzeptionelle Weiterentwicklung und Ausarbeitung der „CircO Akademie“, dem Fortbildungs- und Professionalisierungsangebot von CircO Hannover
  • Öffentlichkeitsarbeit: Bekanntmachung neuer Angebote aus dem Fortbildungsangebot „CircO Akademie“ und der „CircO Kompanie“ Show
  • zusätzlich erwarten wir Unterstützung des CircO Teams bei diversen Veranstaltungen

Grundvoraussetzungen

  • Ausbildung zum Zirkusartisten oder nachweisbare fundierte Kenntnisse diverser Zirkuskünste
  • Erfahrung in Regiearbeit und Showproduktion
  • Projektleitungserfahrungen (z.b. Beantragung und Abrechnung von Fördergeldern und weiteren Drittmitteln, Durchführung von Veranstaltungen)
  • Pädagogische Ausbildung und/oder Erfahrung und Interesse an der Leitung von Kinder- und Jugendzirkusgruppen in der Altersstufe von 10 bis 25 Jahren.
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Führerschein Klasse B wird vorausgesetzt

Sie arbeiten in einem lebendigen, gemeinschaftlichen und freundlichen Team von Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und freiberuflichen Trainern. Sie haben bei CircO Hannover e.V die Möglichkeit, die Trainingsräume für ihre eigene Weiterentwicklung zu nutzen. Die CircO Kompanie bietet Raum, ihre eigenen kreativen Ideen im Rahmen einer Show zu realisieren.

Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 20. März 2017 an bewerbungen@circo-hannover.de. Über ein kurzes Video mit Vorstellung der eigenen Zirkuskenntnisse würden wir uns sehr freuen.

Bei offenen Fragen steht Ihnen Manuel Rohman telefonisch unter der Rufnummer 0171-9323248 zur Verfügung.“

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Von 2014-2019 leitete er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Petition Circus Luna – Öffentliche Förderung

Der Circus Luna hat eine Petition gestartet: Mit den Worten von Peter Bethäuser, Circusdirektor: Teilen tut in diesem Fall aber nicht weh, sondern macht vielleicht ja sogar stärker.

Stellenausschreibung Berlin

Coraggio – Die Kulturanstifter e.V. ist ein Verein für kulturelle Kinder- und Jugendbildung in Berlin und Umgebung. Wir konzipieren Bildungsprojekte und setzen diese in Kooperation mit Schulen, mit sozialen und kulturellen Einrichtungen um.

5.000.000€ für Zirkus

Im Hilfsprogramm NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien stehen 5.000.000€ für pandemiebedingte Investitionen für den Bereich Zirkus bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.