Home » Zirkuspädagogik » Freiwilliges soziales Jahr 2019 – CircArtive School
Adventskalender

Freiwilliges soziales Jahr 2019 – CircArtive School

Wir bieten vom 01.09.2019 bis 31.08.2020 eine hoch interessante Tätigkeit innerhalb des Bundesfreiwilligendienstes für junge Menschen ab 18 Jahre an. Das Arbeitsfeld geht rund um die anerkannte Artistenschule des CircArtive in 74417 Gschwend.

Dabei erwarten wir einen teamfreudigen jungen Menschen der gerne innerhalb fester Arbeitszeiten flexible Zuarbeit rund um die Artistenschule gestaltet. Als Mehrwert ist die teilweise Teilnahme an verschiedenen Unterrichtseinheiten der Artistenschule möglich.

Interessante Bereiche im Marketing, Agenturarbeit, Kommunikation, Dienstleistungen, Requisitenwartung, Kooperationen, Verbandsarbeit und Pädagogik warten auf einen kreativ lernenden jungen Menschen.

Unterkunft und Verpflegung sowie ein angemessenes Taschengeld werden gestellt. Führerschein der Klasse B wird erwartet.

Bei Interesse freuen wir uns über eine Bewerbung ausschließlich in digitaler Form als pdf Dokument an verwaltung@circartive.de.

Mit lieben Circusgrüßen
Die Artistenschule – CircArtive School

Über BAG Zirkuspädagogik

BAG Zirkuspädagogik
Die Bundesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik e.V. ist der bundesweite Dachverband für zirkuspädagogisch tätige Menschen, Organisationen und Landesarbeitsgemeinschaften. Die BAG wurde 2005 in Berlin von 40 Vertreter/innen aus 15 Bundesländern gegründet. Im Jahr 2017 hat sie über 180 Mitglieder - darunter sechs Landesarbeitsgemeinschaften. Sie vertritt die Interessen von Hunderten von Organisationen, Artisten/innen, Pädagogen/innen sowie von vielen tausend Kindern und Jugendlichen.

Check Also

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Petition Circus Luna – Öffentliche Förderung

Der Circus Luna hat eine Petition gestartet: Mit den Worten von Peter Bethäuser, Circusdirektor: Teilen tut in diesem Fall aber nicht weh, sondern macht vielleicht ja sogar stärker.

Stellenausschreibung Berlin

Coraggio – Die Kulturanstifter e.V. ist ein Verein für kulturelle Kinder- und Jugendbildung in Berlin und Umgebung. Wir konzipieren Bildungsprojekte und setzen diese in Kooperation mit Schulen, mit sozialen und kulturellen Einrichtungen um.

5.000.000€ für Zirkus

Im Hilfsprogramm NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien stehen 5.000.000€ für pandemiebedingte Investitionen für den Bereich Zirkus bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.