Home » Zirkuspädagogik » Zirkuspädagoge (m/w/d) gesucht!
zirkuspaedagogik-smile

Zirkuspädagoge (m/w/d) gesucht!

Das Johann-Peter-Hebel-Heim ist eine evangelische Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung im Norden Mannheims. In bedarfsorientierten Settings betreuen wir derzeit insgesamt etwa 160 Kinder und Jugendliche.
Unser Kinderzirkus Aladin ist ein internes Therapie- und Freizeitangebot für die teilstationären und stationären Gruppen des Hauses. Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Zirkuspädagogen (m/w/d) oder eine pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikationen / Kenntnissen im Bereich der Zirkuspädagogik.

Rahmenbedingungen:

  • Arbeitszeit 19,5h pro Woche
  • Bezahlung nach TVöD SuE
  • Betriebliche Altersvorsorge der EZVK
  • Vernetzte Beratung und Begleitung
  • Diverse Gesundheitsangebote

Aufgabenfelder:

  • Durchführung der Trainings für die teilstationären und stationären Gruppen der Einrichtung
  • Durchführung der Trainings für die externen Gruppen
  • Organisation von Kostümen und Material
  • Organisation und Durchführung von Auftritten, Workshops und Projekten
  • Organisation und Durchführung von Jahresaufführungen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im pädagogischen Bereich
  • Ausbildung im zirkuspädagogischen Bereich oder Nachweise über Übungsleiterscheine o.ä.
  • Organisations- und Teamfähigkeit
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Vorstand des Johann-Peter-Hebel-Heims
Frau Tanja Serka
0621/76270-20
tanja.serka@hebelheim.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung als vollständige PDF-Datei: jobs@hebelheim.de

Über Jens Fissenewert

Jens Fissenewert
Jens Fissenewert hat Sport und Deutsch für das Lehramt Gymnasium an der Universität Göttingen studiert. Seit 2009 betreut er die Internetseite zirkuspaedagogik.de. Er arbeitet freiberuflich als Referent für Zirkus- und Spielpädagogik. Als Gründungsmitglied von Zirkonvention - Initiative für Bildung und Sport e. V. organisiert er seit 2011 die jährliche Fortbildung für Zirkus- und Bewegungskünste "Zirkonvention". Von 2014-2019 leitete er die Zirkusschule HalliGalli in der Gemeinschaft Tempelhof. Im Team von Zirkonvention e. V. ist er zudem als Organisator, Moderator und Referent für die werkstatt Mörlach bei Ansbach zuständig.

Check Also

aktuelles-zirkuspaedagogik-keulenkarotten

Petition Circus Luna – Öffentliche Förderung

Der Circus Luna hat eine Petition gestartet: Mit den Worten von Peter Bethäuser, Circusdirektor: Teilen tut in diesem Fall aber nicht weh, sondern macht vielleicht ja sogar stärker.

Stellenausschreibung Berlin

Coraggio – Die Kulturanstifter e.V. ist ein Verein für kulturelle Kinder- und Jugendbildung in Berlin und Umgebung. Wir konzipieren Bildungsprojekte und setzen diese in Kooperation mit Schulen, mit sozialen und kulturellen Einrichtungen um.

5.000.000€ für Zirkus

Im Hilfsprogramm NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien stehen 5.000.000€ für pandemiebedingte Investitionen für den Bereich Zirkus bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.